Projekt Löten und Logik

07. Januar 18:00 Uhr: Nach über einem Jahr ist die Projektbeschreibung für mein Wahlpflichtfach Informatik endlich fertig.

Ursprünglich hatte ich geplant, dieses Fach schon im Schuljahr 2018 anzubieten. Aus familiären Gründen musste ich das Projekt dann aber zunächst auf Eis legen. Für die Ferien hatte ich mir dann vorgenommen, als erstes an diesem Projekt zu arbeiten.

Ich freue mich auf das Fach: Wir werden löten, Schaltkreise am Computer zeichnen, Platinen ätzen und eigene Projekte entwerfen. Und wir werden programmieren. Was und in welcher Sprache? Nicht vorgegeben. Das Fach soll eine Einführung in die Welt der logischen Null und Eins sein. Es soll motivieren, sich mit der Programmierung auseinanderzusetzen. Und vor allem soll es zur Selbstständigkeit hin erziehen: In der immer digitaler werdenden Welt sollte man als aufgeklärter Bürger zumindest in Ansätzen verstehen, was ein Programm ist und wie ein Computer funktioniert.

Die Ergebnisse und Fortschritte werden möglicherweise auf diesem Blog sichtbar werden.

Nach vielen Stunden am Computer endlich fertig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.